Rambo kommt in sein neues Zuhause 9.10.2009

Pünktlich um 15.45 Uhr sind Astrid, ihr Mann und Rambo bei uns eigetrudelt. Chanti und ich waren schon ganz gespannt. Rambo wurde ausgeladen und dann ging es gleich zu Steade, der auf der Weide stand. Natürlich kam Steade sofort an den Zaun als er uns sah. Er hatte so Freude an klein Rambo, liess ihn gar nicht mehr aus den Augen. Bin dann schon gespannt, wenn wir die beiden das erste Mal zusammen auf die Weide lassen, was jedoch noch einen Moment gehen wird. Eines ums andere. Nach der Begrüssung brachten wir Rambo in seine super schöne grosse helle Boxe. Wo er dann etwas später seine Shetty Kollegen kennen lernte

DSC03978
DSC03979
DSC03980
DSC03981
DSC03982
DSC03983
DSC03984
DSC03987
DSC03985
DSC03986
DSC03988
DSC03989
DSC03990
DSC03991
DSC03992
DSC03993

bereits jetzt schon beste Kollegen ????

DSC03994
DSC03995

die Boxe wurde zuvor auch parat gemacht. Boxenschild und Himalaya Leckstein durften nicht fehlen und natürlich alles auf der richtigen Höhe J

DSC03996
DSC03998

auch Rambo’s Halfter hat bereits einen Platz gefunden

DSC04011
DSC04007
DSC03999
DSC04000
DSC04001
DSC04002
DSC04003
DSC04004
DSC04006
DSC04009
DSC03997
DSC04005
DSC04015

gleich mal schauen wegen der Deckengrösse, muss man ja auch wissen

DSC04019
DSC04021
DSC04018
DSC04022
DSC04023
DSC04027
DSC04028
DSC04029

später kam noch Domä mit ihren Kindern vorbei und Pät

DSC04030
violett204
pfeile00480

***************************************************************

 

Flagge_CH03

© Juni 2008

schmetterling_3102
a_a-Steade
27.08.2017